Der erste Zahnarztbesuch

Für Eltern

Unsere neu eingerichtete Kinderzahnarzt-Praxis in Gelsenkirchen-Buer steht für kindgerechte Zahnheilkunde, Professionalität und Wohlfühlen – für Kinder und Eltern gleichermaßen. Wir nehmen Ängste, wir nehmen uns Zeit für kleine Patienten, sind einfühlsam und rücksichtsvoll.

Aber auch für Eltern ist der erste Zahnarztbesuch ihres Kindes oder eine erste schwere Zahnbehandlung eine aufregende Situation. Wie wird mein Kind reagieren, wenn es einen Bohrer sieht? Macht es den Mund auf für den Zahnarzt? Und muss ich mir Sorgen machen, wenn mein Kind eine Narkose braucht? Solche Fragen und Ängste sind ganz normal. Wir haben damit Tag für Tag zu tun. Und können Sie beraten und beruhigen. Bei uns ist Ihr Kind in besten Händen – und die Eltern sind es natürlich auch.

Der erste Zahnarztbesuch für Ihr Kind

Das erste Mal bei einem Zahnarzt mit Kind kann stressig sein. Da wir Ihnen den Stress gerne nehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, schon in Ruhe von Zuhause aus unseren Anamnesebogen auszufüllen. Die Zeit sparen Sie sich in der Praxis – und können Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit dem kleinen Patienten an Ihrer Seite widmen.

Auch haben wir im Downloadbereich einen Leidenschaftsbogen vorbereitet. Hier können Sie uns gerne zusätzlich etwas zu den Hobbys und Interessen Ihres Kindes erzählen – von Reiten bis Fußball. Wozu das gut ist? Wir können uns schon auf Ihr Kind vorab einstellen und so leichter einen Draht zu ihm aufbauen.

Tipps für den ersten Besuch beim Zahnarzt

Die optimale Vorbereitung auf den ersten Zahnarztbesuch in unserer Zahnarzt-Praxis in Gelsenkirchen: Machen Sie Ihr Kind neugierig, schildern Sie die erste Untersuchung als spannendes Spiel.

Bei Ihrem ersten Besuch wollen wir Sie und Ihr Kind samt Zähnen einmal kennenlernen. Wir schauen nach, ob denn alle Zähne da sind, und ob sich irgendwo die gemeine Karies versteckt hat. Vielleicht machen wir noch Röntgenbilder, wenn wir diese brauchen sollten. Größere Behandlungen wird es im Normalfall nicht geben. So kann Ihr Kind die erste Angst vorm Zahnarzt verlieren. Der zweite Besuch ist dann oft schon einfacher. Vielleicht freut sich Ihr Kind dann auch schon auf die spannenden Spielmöglichkeiten in unserer Zahnarztpraxis?

Wir freuen uns auf Sie!