Jeanette Koch

Behandlungs-Assistentin

zahnarzt gelsenkirchen buer

Ich habe mich für den Job als Behandlungs-Assistentin entschieden, weil ich dort selbstständig arbeiten kann. Ich arbeite in einem guten Team, mit einem tollen Chef, der auch menschlich ist und mit dem man Spaß haben kann.

Ich kümmere mich um das Wohlergehen und Betreuung der Patienten, um die Materialbestellung und die Dienstplanung. Mich kann man zu allem hinsichtlich des Praxisablaufes im Behandlungsbereich ansprechen. Mein Motto passt gut zu meinem Beruf: „Ein schönes Lächeln stärkt das Selbstbewusstsein.“

Sportlich bin ich unbegabt, aber mein Hund hält mich fit.

Ich würde mich im Behandlungsbereich als zentralen Mittelfeldspieler bezeichnen, da ich versuche einen reibungslosen Ablauf zu organisieren.