Isabel Pozo

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Der Spruch „Man sieht sich immer zweimal im Leben“ trifft hier wohl ganz klar zu.

Ich war bereits im Jahr 2012 – 2015 in der Praxis LD1. Da ich ein „Hesse“ bin, bin ich zwischenzeitlich wieder in die alte Heimat zurück! Aber der Ruhrpott und die Menschen hier waren der Grund weshalb ich wieder zurückgekommen bin. Zuhause ist halt kein Ort, sondern ein Gefühl.

Ich habe mich in der Prophylaxe weitergebildet und liebe meinen Beruf.

Auf dem Fußballfeld sehe ich mich nicht. Für mich wäre eher die Funktion des Stadionsprechers richtig! Da ich Schwung auf das „Fußballfeld“ bringe. Man sieht mich nicht, aber man hört mich.